Es fühlt sich schon komisch an, gewonnen zu haben und trotzdem in der Tabelle von Platz zwei auf Platz vier durchgereicht zu werden. Diese Erfahrung mussten die 1. Volleyballherren vom TSV Buxtehude-Altkloster bei ihrem letzten Saisonspiel auswärts bei Tabellenschlusslicht VfL Lintorf II am 12.03.2016 machen. Möglich dadurch, dass sowohl Voxtrup, als auch Bremen 1860 II jeweils noch ein Spiel weniger hatten. Ein bisschen Wehmut lag bei unserem Team auch mit in der Luft. Schließlich war es das letzte Spiel unter Trainerin Julia Kaufhold, die sich nach 4 schönen und auch erfolgreichen Jahren entschlossen hat, ihr Traineramt abzugeben. Genug Grund also für unser Team, sie mit einem Sieg zu verabschieden.

 

Doch das gestaltete sich schwerer als erwartet. Im ersten Satz hatten unsere Herren überhaupt keinen Zugriff zum Spiel und leisteten sich viel zu viele Eigenfehler und machten es Lintorf dadurch sehr leicht, den ersten Satz zu gewinnen. Das war aber ein Weckruf für unsere Mannschaft. So sollte es nicht weitergehen und so besannen sich unsere Jungs wieder mehr auf das, was sie eigentlich können und in dieser Saison auch schon oft genug bewiesen haben. Mit wesentlich mehr Zug im Spiel und starken Angriffen und einem sicheren Block konnten sie das Blatt noch wenden und den Gastgebern veranschaulichen, wer Chef auf der Platte ist. Auch die Eigenfehlerquote wurde deutlich reduziert. Summa Summarum kam am Ende durch all diese Faktoren ein letztlich verdienter 3:1-Erfolg (21:25, 25:20, 25:16, 25:20) für die TSVer heraus. 

 

Hausaufgaben also erledigt und Haken hinter die Geschichte gesetzt. Da wie eingangs erwähnt aber sowohl Voxtrup, als auch Bremen 1860 II an ihren Heimspieltagen beide Spiele glatt gewannen, stand für unseren TSV in der Schlusstabelle Platz 4 auf dem Papier. Alles in Allem war es aber eine sehr erfolgreiche Saison für unsere Jungs, die sich als Aufsteiger in ihrer ersten Oberligasaison mehr als gut verkauft und durchaus Spuren im Spielbetrieb hinterlassen haben. Ein ganz großes Dankeschön an dieser Stelle noch an unsere Trainerin Julia Kaufhold für die tolle Arbeit in den vergangenen 4 Jahren und für eine sehr schöne Zeit.

 

Jan Erik Meyer

Trainingszeiten Volleyball

Keine Termine

Besuche uns auf Facebook

Abteilungsleiter Volleyball

Filipp Köhler
Mobil 0152 / 52 42 06 49

Volleyball Sponsoren