Da gibt es wirklich nicht mehr viel dazu zu sagen. Außer, eine starke Leistung. Denn das spiegelt ziemlich genau wieder, was die 1. Volleyballdamen vom TSV Buxtehude-Altkloster bei ihrem letzten Saisonspiel am 12.03.2016 auswärts bei der SVG Lüneburg aufs Spielfeld gezaubert haben. Platz 4 in der Tabelle war ja schon quasi zementiert und so konnten unsere Damen völlig befreit gegen den Tabellenzweiten der Bezirksliga 8 aufspielen. Und siehe da, heraus kam eine sehr überzeugende Leistung. Von Beginn an zeigten unsere Damen den Gastgeberinnen aus der Volleyballhochburg Lüneburg, wer hier das Heft des Handelns in der Hand hält. Zwar war der erste Satz noch ziemlich hart umkämpft, doch war das „Glück des Tüchtigen“ in diesem Fall endlich mal auf TSV-Seite. 

Damit war das Eis gebrochen und unser Team kam immer besser ins Spiel hinein und konnte Lüneburg immer mehr mit gelungenen Aktionen in Angriff und Annahme stark unter Druck setzen. So konnten dann auch die Sätze zwei und drei durch die TSV-Damen deutlich gewonnen und der verdiente 3:0-Auswärtssieg (26:24, 25:15, 25:18) unter Dach und Fach gebracht werden. Ein mehr als gelungener Saisonabschluss also.

 

Jan Erik Meyer

 

Trainingszeiten Volleyball

Keine Termine

Besuche uns auf Facebook

Abteilungsleiter Volleyball

Filipp Köhler
Mobil 0152 / 52 42 06 49

Volleyball Sponsoren