Auswärts beim bis dato ungeschlagenen Tabellenführer anzutreten ist eigentlich eine willkommene Gelegenheit, befreit und ohne Druck gegen den großen Favoriten aufspielen zu können. Diese Konstellation bot sich den 1. Volleyballdamen vom TSV Buxtehude-Altkloster am 12.12.2015 bei ihrem Gastspiel gegen Tabellenführer TSV Winsen/Luhe.

Doch leider wollten es unsere Damen im Spiel oft zu genau machen und dabei schlichen sich dann vermehrt die Eigenfehler ein. Das hatte zur Folge, dass unsere Damen immer mehr verkrampften, was die Gesamtlage nur noch erschwerte. So wurden die ersten beiden Sätze auch deutlich abgegeben, da es den Gastgeberinnen zu leicht mit dem Punkten gemacht wurde.

Erst im 3. Satz konnte der Schalter seitens unseres Teams umgelegt werden und es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel und unsere Damen konnten die eigenen Aktionen besser in Punkte umwandeln. Zu spät, wie sich herausstellte, da die Spielerinnen von Winsen es, wenn auch nur hauchdünn, schafften, diesen knappen Satz nach Hause zu schaukeln und einen am Ende klaren 3:0-Sieg (25:16, 25:16, 25:23) einzufahren.

Damit wäre nun auch der Spielbetrieb für das Kalenderjahr 2015 abgeschlossen und im nächsten Jahr gibt es am 23.01.2016 beim nächsten Auswärtsspiel für die TSV-Damen gegen Radbruch die nächste Gelegenheit zu punkten.

 

Jan Erik Meyer

Trainingszeiten Volleyball

Keine Termine

Besuche uns auf Facebook

Abteilungsleiter Volleyball

Filipp Köhler
Mobil 0152 / 52 42 06 49

Volleyball Sponsoren